https://religiousopinions.com
Slider Image

Mekka Reiseführer

Ob Sie für eine Pilgerreise (Umrah oder Hadsch) unterwegs sind oder einfach einen Zwischenstopp einlegen, Mekka ist eine Stadt von bedeutender religiöser und historischer Bedeutung für die Muslime. Hier ist eine Liste von Sehenswürdigkeiten, die man in und um die Stadt Mekka gesehen haben muss. Die meisten dieser Orte sind offizielle Stationen während der Pilgerreise, während andere Sie abseits der ausgetretenen Pfade führen.

Die Große Moschee

Muslimische Pilger beten in der Großen Moschee von Mekka in der Nähe der heiligen Kaaba. Muhannad Fala'ah / Getty Images

Die erste Station für viele Besucher, die Große Moschee ( al-Masjid al-Haram ), befindet sich im Herzen der Innenstadt von Mekka. Hier wird rund um die Uhr gebetet, und im Gebäude selbst finden fast eine Million Gläubige Platz. Während der Hauptbesuchsphasen reihen sich die Gläubigen in Reihen entlang der Höfe und Straßen rund um die Moschee aneinander. Die heutige Struktur der Großen Moschee wurde im 7. Jahrhundert n. Chr. Erbaut und seitdem mehrfach renoviert und erweitert.

Die Kaaba

Mekka, Saudi-Arabien.

Basil D Soufi über Wikimedia Commons

Die Ka'aba (wörtlich "der Würfel" auf Arabisch) ist eine alte Steinstruktur, die von Propheten als ein Haus der monotheistischen Anbetung gebaut und wieder aufgebaut wurde. Es befindet sich im Innenhof der Großen Moschee. Die Kaaba gilt als Zentrum der muslimischen Welt und ist ein einheitlicher Mittelpunkt des islamischen Gottesdienstes.

Die Hügel von Safa und Marwa

Diese Hügel liegen innerhalb der Struktur der Großen Moschee. Muslimische Pilger besuchen die Hügel in Erinnerung an die Notlage von Hajar, der Frau des Propheten Abraham. Die Überlieferung besagt, dass Abraham als Glaubensprüfung angewiesen wurde, Hajar und seinen kleinen Sohn in der Hitze von Mekka ohne Vorräte zu verlassen. Hajar stellte sich dem Durst und ließ das Kind auf der Suche nach Wasser zurück. Berichten zufolge rannte sie zu diesen beiden Hängen hin und her und erhob sich jeweils, um einen besseren Überblick über die Umgebung zu erhalten. Nach mehreren Reisen und am Rande der Verzweiflung wurden Hajar und ihr Sohn durch das wundersame Entspringen des Brunnens von Zamzam gerettet.

Die Hügel von Safa und Marwa liegen ungefähr einen halben Kilometer voneinander entfernt und sind durch einen langen Korridor innerhalb der Grenzen der Großen Moschee verbunden.

Ebene von Arafat

Muhannad Fala'ah / Getty Images

Dieser Hang ("Mount Arafat") und die Ebene liegen etwas außerhalb von Mekka. Es ist ein Treffpunkt am zweiten Tag der Hadsch-Pilgerrituale, bekannt als der Tag von Arafat. Hier hielt der Prophet Muhammad im letzten Jahr seines Lebens seine berühmte Abschiedspredigt.

Zamzam Quellwasserbrunnen

Zamzam ist der Name eines Brunnens in Mekka, der jedes Jahr Millionen muslimischer Pilger mit natürlichem Quellwasser versorgt. Der Brunnen stammt traditionell aus der Zeit des Propheten Abraham und befindet sich einige Meter östlich der Kaaba.

Suchen Sie nach zusätzlichen Websites, die Sie besuchen möchten? Betrachten wir Station von Abraham, Mina und Muzdalifah.

Top 6 Einführungsbücher zum Islam

Top 6 Einführungsbücher zum Islam

Vollmond Weihrauch

Vollmond Weihrauch

Was sagt die Bibel über Völlerei?

Was sagt die Bibel über Völlerei?