https://religiousopinions.com
Slider Image

Adventskalender Termine

Im westlichen Christentum beginnt der Advent am vierten Sonntag vor dem Weihnachtstag oder am Sonntag, der dem 30. November am nächsten liegt. Die Adventszeit dauert bis Heiligabend oder bis zum 24. Dezember. Wenn Heiligabend an einem Sonntag liegt, ist es der letzte Für den vierten Adventssonntag.

In östlich-orthodoxen Kirchen, die den julianischen Kalender verwenden, beginnt der Advent am 15. November früher und dauert 40 Tage anstatt 4 Wochen.

Adventskalender Termine für 2018

  • 2. Dezember - Erster Adventssonntag
  • 9. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 16. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 23. Dezember - Vierter Adventssonntag

Für Konfessionen, die den Advent feiern, markiert der Feiertag den Beginn des liturgischen Jahres der Kirche. Der Advent wird hauptsächlich in Kirchen begangen, die einen kirchlichen Kalender mit liturgischen Jahreszeiten, Festen, Gedenkstätten, Fasten und heiligen Tagen einhalten. Diese Kirchen umfassen katholische, orthodoxe, anglikanische / bischöfliche, lutherische, methodistische und presbyterianische Kirchen.

Die Adventszeit ist eine Zeit der Reue und des Feierns. Christen verbringen Zeit in der geistigen Vorbereitung auf das Kommen Jesu Christi zu Weihnachten. Die Gläubigen erinnern sich nicht nur an das erste Mal, dass Christus als menschliches Baby auf die Erde kam, sondern feiern auch, dass er heute durch den Heiligen Geist bei uns bleibt. Der Advent ist auch eine Zeit für Anbeter, um seine Rückkehr bei der Wiederkunft Christi vorwegzunehmen.

Das Wort "Advent" kommt vom lateinischen Begriff "Adventus", was "Ankunft" oder "Kommen" bedeutet, insbesondere die Ankunft von etwas oder jemandem von großer Bedeutung

Die Kerzen des Adventskranzes

Die Beleuchtung eines Adventskranzes ist ein traditioneller Brauch, der aus dem 16. Jahrhundert in Deutschland stammt. Auf den Zweigen des Kranzes stehen vier Kerzen: drei lila und eine rosa Kerze. In der Mitte des Kranzes sitzt eine weiße Kerze.

cstar55 / Getty Images

Am ersten Adventssonntag wird die erste violette Kerze angezündet. Dies wird "Prophezeiungskerze" genannt und erinnert an die Propheten, insbesondere an Jesaja, die die Geburt Jesu Christi vorausgesagt haben. Es repräsentiert die Hoffnung oder Erwartung des kommenden Messias.

Jeden darauf folgenden Sonntag wird eine zusätzliche Kerze angezündet. Am zweiten Adventssonntag wird die zweite violette Kerze mit dem Namen "Bethlehem-Kerze" angezündet. Diese Kerze steht für Liebe und symbolisiert die Krippe Christi.

Am dritten Adventssonntag wird die rosa (oder rosafarbene) Kerze angezündet. Dieser Sonntag heißt Gaudete Sonntag. Gaudete ist ein lateinisches Wort und bedeutet "sich freuen". Der Wechsel von Lila zu Rosa bedeutet den Übergang in der Saison von Reue zu Feier. Die rosa Kerze heißt "Hirtenkerze" und steht für Freude.

Die letzte lila Kerze heißt "Engelskerze". Sie wird am vierten Adventssonntag angezündet und steht für Frieden.

Traditionell wird an Heiligabend die weiße Kerze in der Mitte angezündet. Diese "Christuskerze" repräsentiert das Leben Jesu Christi, das die Welt ans Licht gebracht hat. Es steht für Reinheit.

Zukünftige Adventskalenderdaten

Adventsdaten für 2019

  • 1. Dezember - Erster Adventssonntag
  • 8. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 15. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 22. Dezember - Vierter Adventssonntag

Adventsdaten für 2020

  • 29. November - Erster Adventssonntag
  • 6. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 13. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 20. Dezember - Vierter Adventssonntag

Frühere Adventskalenderdaten

Adventsdaten für 2017

  • 3. Dezember - Erster Adventssonntag
  • 10. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 17. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 24. Dezember - Vierter Adventssonntag

Adventsdaten für 2016

  • 27. November - Erster Adventssonntag
  • 4. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 11. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 18. Dezember - Vierter Adventssonntag

Adventsdaten für 2015

  • 29. November - Erster Adventssonntag
  • 6. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 13. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 20. Dezember - Vierter Adventssonntag

Adventsdaten für 2014

  • 30. November - Erster Adventssonntag
  • 7. Dezember - Zweiter Adventssonntag
  • 14. Dezember - Dritter Adventssonntag
  • 21. Dezember - Vierter Adventssonntag
Biografie von Thomas à Kempis

Biografie von Thomas à Kempis

Eine Sammlung von Gebeten für Imbolc

Eine Sammlung von Gebeten für Imbolc

Nordische Gottheiten

Nordische Gottheiten